Am 10. Dezember wurde das Wahlkampfversprechen des SPD Unterbezirks Peine eingelöst.

Statt vieler Plakate im Wahlkampf sollten 1000 Bäume gepflanzt werden. Bei der Pflanzaktion waren vom SPD Ortsverein Ilsede Heinz-Georg Baumann, Martina Birke und Miriam Riedel-Kielhorn dabei. Bei schönem Wetter wurden südlich von Duttenstedt auf der „Kanalkippe“ 400 Eichen, 400 Erlen und 200 Wildobstbäume in die Erde gebracht. Dort soll in ein paar Jahren ein kleiner Hain entstehen, angrenzend an das Woltorfer Holz. (mb)