Jubilarehrung am 8. November 2018

Politische Zeitreise anlässlich der Jubilarehrung des SPD Ortsverbandes Ilsede

Es war ein besonderer Anlass, zu dem der Vorstand der llseder Sozialdemokraten im November einlud. Die Ehrung langjähriger Parteimitglieder wurde vorgenommen. Zu dieser Ehrung hatten sich unser Landtagsabgeordneter Matthias Möhle und der Vorsitzende des Ortverbandes Carsten Rieck etwas Spannendes einfallen lassen.

Auf eine von 10 bis zu 50 jährige SPD-Mitgliedschaft blickten die Geehrten zurück. Zum jeweiligen Eintrittsjahr gab es interessante Begebenheiten. Wer saß vor 50 Jahren für die SPD im Landtag? Wer war vor 25 Jahren der Bundeskanzler? Vor welchen Herausforderungen stand man zu dieser Zeit? Welche Entwicklung nahm unsere Gemeinde innerhalb dieser Zeit?

Kurzweilig wurden diese Themen beleuchtet und häufig noch ein paar Erinnerungen aus den Jahren preisgegeben.

Beeindruckend für alle Anwesenden war es, wie schnell Veränderungen vor sich gegangen sind und dass es sich lohnte, aktiv am Wandel beteiligt zu sein, ja mitwirken zu können.

Wir danken an dieser Stelle allen Jubilaren für Ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr persönliches Engagement. Gemeinsam war allen eines klar: es ist damals und auch heute wichtig sich aktiv in die politischen Willensbildung einzubringen.

Thomas Kirchmann, Pressesprecher SPD OV Ilsede

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.